Archiv für Januar 2009

Kurzer Gruß

Die letzten Tage waren etwas stressig, da ich während unserer Sendewoche in Oberaudorf für unser Zipfelbobrennen trainieren musste. Das Ergebnis ist nicht erwähnenswert, da ich schon in der Vorrunde ausgeschieden bin. Trotzdem war ich mehr als eine Minute schneller als Andi Poll - ein kleiner Trost. Im Anschluss war ich ein paar Tage in Frankfurt und stecke nun schon wieder in der Vorbereitung auf kommende Woche. Da stehen wir mit dem Südwild Sendebus in Kronach. 

28. Januar 2009 | Eintrag lesen/kommentieren

Entdeckung

Seit Tagen frage ich mich, wieso ich, was für mich absolut untypisch ist, kalte Füße habe. Klar, es ist kalt, blabla. Aber kalte Füße? Heute Morgen dann die Entdeckung: Als ich hinter mehreren Kollegen die Treppe Richtung Redaktion nach oben ging, sah ich deren offenbar extra für den Winter ausgerüstetes Schuhwerk. Vielleicht sind meine Chucks einfach zu dünn?! Egal, dafür sehen sie besser aus!

Beim Boarden in Lenggries war es so toll, dass ich gestern gleich noch mal mit meinem Bruder im Schwarzwald in den Schnee gefahren bin.

12. Januar 2009 | Eintrag lesen/kommentieren

Kalt

Es ist kalt - ja und?! Ist das ein Grund in nahezu rund um die Uhr laufenden Sondersendungen mit einer Armee an Reportern davon zu berichten, wo es gerade am kältesten ist und wie die Menschen damit klar kommen? Ich finde nicht! Es ist eben Winter - nicht mehr und nicht weniger. Wäre es wärmer, würden schließlich auch alle jammern und vom Fieber unserer Erde sprechen. Ich dagegen freue mich, dass endlich Winter ist und gehe daher heute Abend, gleich nach Feierabend, zum Flutlichtboarden in Lenggries.

Die letzten Tage war ich in Frankfurt arbeiten und in Erding relaxen. Kennt ihr das Galaxy in der Therme Erding? 16 Rutschen - eine, die einen mit bis zu 3G belastet oder einen mit bis zu 70 km/h ins Wasser schießt. Großartig - abgesehen von den blauen Flecken, die ich in den folgenden Tagen überall am Körper hatte. Überall? Ja, überall!

09. Januar 2009 | Eintrag lesen/kommentieren